Frischer Hecht mit Gemüse aus dem Ofen

50 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hecht 1 kg
Gemüsezwiebel 1
Möhren 3
Spitzpaprika rot 1
Chinesischer Knoblauch 2
Kräuter etwas
Rosmarin-Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Die Gemüsezwiebel halbieren und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Möhren in Stifte schneiden und den Spitzpaprika in kleine Streifen.

2.Alufolie doppelt legen. Auf der Folie ein Bett aus dem Gemüse ausbreiten und mit etwas Rosmarin-Olivenöl beträufeln

3.Den Hecht von innen und außen salzen und pfeffern. Innen mit Kräutern auslegen (z.B. Dill, Petersilie, Rosmarin und Thymian) und mit Zwiebel, Knoblauch, Paprika und Möhren füllen

4.Auf dem Fisch noch ein paar Zwiebeln verteilen und ein paar Kräuter aufstreuen.

5.Auf den Fisch eine zweite Lage dopeltgelegte Alufolie legen und die Ränder fest verschließen. Das Päckchen nicht zu stramm verschließen, da die Folie sich beim Backen aufbläht

6.Bei 200°C im Ofen auf mittlere Schiene für 35 Minuten garen lassen. Vorsicht beim Öffnen des Päckchens, da sehr heißer Dampf entweicht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frischer Hecht mit Gemüse aus dem Ofen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frischer Hecht mit Gemüse aus dem Ofen“