Ofengemüse mit Lachs

Rezept: Ofengemüse mit Lachs
und Kräuterquark als Dipp
1
und Kräuterquark als Dipp
01:25
5
95
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Lachs frisch
1
Paprika gelb
1
Zwiebel
200 gr.
Petersilienwurzel
200 gr.
Möhren
1 EL
Olivenöl
1 Teelöffel
Paprikapulver (geräuchert)
1 EL
Balsamicoessig dunkel
Salz, Pfeffer
250 gr.
Quark
2 EL
Schnittlauch frisch gehackt
2 EL
Petersilie fein geschnitten
1 Teelöffel
Zitronensaft
0,5 Teelöffel
Thymian frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.08.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
447 (107)
Eiweiß
9,2 g
Kohlenhydrate
3,6 g
Fett
6,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ofengemüse mit Lachs

BBS-Eintopf
Lachsfilet a la Biggi
Gemüse BLUMENKOHLRÖSCHEN

ZUBEREITUNG
Ofengemüse mit Lachs

1
Backofen auf 170° C - Umluft - vorheizen. Öl, Paprikapulver, Essig, Thymian, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren. Möhren und Petersilienwurzel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. ( Petersilienwurzel in Stifte und Möhren in Scheiben ), Zwiebel pellen und in Streifen schneiden, Paprika vierteln, vom Kerngehäuse befreien, schälen und in Würfel schneiden. Das Gemüse in eine Auflaufform legen und mit Alufolie bedecken. Im Backofen 45-50 Min. garen. Evtl. zwischendurch mal nachschauen wie weit das Gemüse ist und etwas Wasser zufügen.
2
In der Zwischenzeit den Lachs abspülen, trocken tupfen und in größere Würfel schneiden, dann mit der Marinade in einen Gefrierbeutel geben, vorsichtig kneten, damit die Marinade überall hinkommt und im Kühlschrank mind. 25 Min. durchziehen lassen.
3
Nach ca. 45 Min. den Lachs samt Marinade auf das Ofengemüse geben und nochmals ca. 10 Min. im Backofen fertiggaren.
4
Petersilie und Schnittlauch waschen, trocknen und kleinschneiden. Den Quark mit den Kräutern, Salz, Pfeffer und Zitronensaft verrühren und nach Geschmack abschmecken.
5
Ofengemüse mit Quarkdipp servieren.

KOMMENTARE
Ofengemüse mit Lachs

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das gefällt mir, ein leichtes leckeres Gericht, das hätte mir auch geschmeckt, LG Barbara
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
ich bin unterwegs- brauchst du nicht warmhalten denn das schmeckt auch sicher kalt !!! GLG Biggi ♥
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Genau mein Ding , alles auf dem Teller mag ich sehr gerne . Lg. Uschi
Benutzerbild von emari
   emari
viel leckeres Gemüse und etwas Fisch dazu... das Ganze schnell mal im Backrohr zubereitet... das nenne ich feine Sommerküche ! lg von emari
Benutzerbild von Gitto
   Gitto
Sehr lecker. So schmeckt es mir auch. Schönes Rezept. LG Gitta

Um das Rezept "Ofengemüse mit Lachs" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung