Lachsforelle aus dem Backofen mit Wok-Gemüse

1 Std leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachsforelle aus dem Backofen:
1 küchenfertige Lachsforelle 800 g
grobes Meersalz aus der Mühle etwas
bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Knoblauchzehen 4 Stück
Thymian 4 Zweige
Dill 1 Zweig
1 Zitrone etwas
Alupapier 1 Bogen
Sonnenblumenöl 2 EL
Wok-Gemüse:
Champignons 150 g
1 rote Paprika geputzt 110 g
1 grüne Paprika geputzt 115 g
1 gelbe Paprika geputzt 150 g
1 Zwiebel geschält 100 g
1 rote Chilischote geputzt 10 g
2 Knoblauchzehen geschält 5 g
1 Stück Ingwer geschält 15 g
Sonnenblumenöl 1 EL
Ketchup Manis 1 EL
Sahne 1 EL
mildes Currypulver 1 TL
Hühnerbrühe instant 1 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Zitronensaft 1 kräftiger Spritzer
Servieren:
Thymian 2 Stängel
Petersilie 2 Stängel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

Lachforelle im Backofen:

1.Lachsforelle unter kalten Wasser gründlich waschen und mit Küchenpapier abtro-cken. Die Lachforelle auf beiden Seiten jeweils mit 4 tiefen, schrägen Einschnitten versehen. Die Zitrone in Scheiben schneiden. 2 Scheiben vierteln. Knoblauchzehen schälen und längs halbieren. Die Lachsforelle mit groben Meersalz aus der Mühle und bunten Pfeffer aus der Mühle innen und außen kräftig würzen. Die Einschnitte jeweils mit einem Dillstängel, Thymianstängel, Zitronenstück und halber Knoblauchzehe füllen. Die restlichen Zutaten ( Zitronenscheiben, Dillstängel und Thymianstängel ) in die Lachsforelle legen. Eine Auflaufform mit Alufolie belegen und mit Sonnenblumenöl ( 1 EL ) bepinseln. Die Lachsforelle schräg darauf legen und mit Sonnenblumenöl ( 1 EL ) beträufeln. Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Die Lachsforelle hineinstellen, ca. 35 Minuten garen/backen, herausnehmen und in Portionen aufteilen.

Wok-Gemüse:

2.Champignons putzen/bürsten, die Stiele entfernen und vierteln. Paprikas putzen, waschen und in Rauten schneiden. Zwiebel schälen, halbieren, in Spalten schnei-den und in Stücke auseinander montieren. Chilischote putzen/entkernen, waschen und fein würfeln. Knoblauchzehen und Ingwer schälen und fein würfeln. Sonnenblumenöl 1 EL ) im Wok erhitzen, die Zwiebelstücke mit den Knoblauchzehenwürfeln, Ingwerwürfeln und Chilischotenwürfeln darin anbraten/pfannenrühren. Die Champignonviertel und Paprikarauten zugeben und mit anbraten/pfannenrühren. Mit Ketchup Manis ( 1 EL ), Sahne ( 1 EL ), milden Currypulver ( 1TL ), Hühnerbrühe instant ( 1 TL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen. Alles noch einige Minuten weiter köcheln lassen und dabei immer mal wieder umrühren.

Servieren:

3.Lachsforelle aus dem Backofen mit Wok-Gemüse, jeweils mit einem Stängel Thymi-an und Petersilie garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachsforelle aus dem Backofen mit Wok-Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachsforelle aus dem Backofen mit Wok-Gemüse“