Fisch-Filet in Alufolie

20 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kabeljau Filet 3 Stück
Zwiebel 1 Stück
Kräutermischung gehackt 3 Teelöffel
Zitronensaft 6 Spritzer
Kräuterbutter 6 Stück
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
125 (30)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
4,5 g
Fett
0,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
20 Min

Zubereitung

1.Je nach belieben den Backofen auf 180° vorheizen oder den Grill anschüren. Den Fisch auf Küchenpapier abtrocknen, salzen und pfeffern und auf eine vorbereitete Alufolie legen. Fein geschnittene Zwiebelringe darauf verteilen, mit der Kräutermischung bestreuen und mit dem Zitronensaft betreufeln. Nun die Kräuterbutter auflegen und aus der Alufolie eine möglichst dichte Tasche falten. Die Taschen in den Ofen (oder auf den Grill) legen und ca. 15 min.garen lassen. Entweder direkt in der Alufolie servieren oder auf einem Teller anrichten. Hierbei jedoch unbedingt die Soße mit auf den Teller geben.

Tipp:

2.Schmeckt köstlich zu Petersilienkartoffeln oder (wie heute bei uns) mit Mexico-Gemüsemischung (TK) Guten Apetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch-Filet in Alufolie“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch-Filet in Alufolie“