Makrele, gut verpackt aus dem Backofen

Rezept: Makrele, gut verpackt aus dem Backofen
Gegrillt eine schöne Abwechslung!
6
Gegrillt eine schöne Abwechslung!
5
14009
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stk.
Makrele frisch
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
Kräuter
Alufolie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Makrele, gut verpackt aus dem Backofen

Bomberpilot-s Spezialgewürz
SCHWEINSKOTLETT MIT KNUSPRIGER KRÄUTER KÄSE SEMMEL

ZUBEREITUNG
Makrele, gut verpackt aus dem Backofen

1
Die Makrelen ausnehmen und unter fließendem, kaltem Wasser gut reinigen und mit Küchenpapier abtrocknen.
2
Je eine Makrele auf die blanke Seite eines Stücks Alufolie legen und mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Die Kräuter (alles, was der Garten bzw. Balkon hergibt) hineinlegen und die Makrele fest in die Alufolie verpacken.
3
Die Fische im Backofen bei 180 ° ca. 30 Minuten bzw. auf dem Grill backen lassen. Dazu schmeckte uns heute Mutters Kartoffelsalat.
4
Leider gibts keine Bilder vom fertigen Fisch, weil die Gäste zu hungrig waren! ;o)

KOMMENTARE
Makrele, gut verpackt aus dem Backofen

Benutzerbild von alesandro
   alesandro
Große Klasse! 5***** Als Füllung-Salbei-Fenchel vieleicht :-) LG Alex
Benutzerbild von Linus1963
   Linus1963
Als bekennender Fisch-Fan konnte ich mich an diesem Rezept nicht vorbeischleichen.Ich hab`s ehrlich versucht ,aber der innere Schweinehund hatte den Fischgeruch schon in der Nase.Zu spät ...Ich hab`s dann mal ganz flucks in mein Kochbuch geschafft.Damit Du nicht so traurig bist,lass ich Dir ganz viele kleine glitzernde Sternchen da.Viele liebe Grüße
Benutzerbild von irmela
   irmela
...ich liebe Makrele und grüße Dich ganz herzlich ! Irmela
Benutzerbild von O-ma-ria
   O-ma-ria
Das war das beste Kompliment das deine Gäste dir machen konnten! LG
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
mmm...das kenn ich doch...ähnlich meiner Forelle....dafür 5*

Um das Rezept "Makrele, gut verpackt aus dem Backofen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung