Victoriabarschfilet mit Kräutern in Alufolie

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Victoria Barsch Filet 400 Gramm
Frühlingszwiebel 3
Schalotten 2
Petersilie 0,25 Bund
Bärlauch frisch 0,5 Bund
1/2 Zitrone Saft
Fischgewürz etwas
Kräuterbutter oder änliches etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
401 (96)
Eiweiß
19,4 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
1,9 g

Zubereitung

1.Fisch waschen und trocken tupfen. Frühlingszwiebel Schalotten, Petersielie und die hälfte des Bärlauchs klein bzw in feinne Streifen schneiden, und miteinader gut vermischen. Fisch nit Zitronensaft beträufeln und mit dem Fischgewürz gut würzen ca eine Stunde im Kühlschrank

2.Kühlschrank ziehen lassen. Restlichen Bärlauch auf alufolie auslegen Fisch darauf geben mit der Kräutermischung belegen Kräuterbutter oder ähnliches darauf verteilen und die Alufolie gut verschließen im vorgeheiztem Ofen bei 200 Grad ca 20-25 Minuten garen.

3.Zusammrn mit kleinen Salzkartoffeln und Sauce hollandaise servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Victoriabarschfilet mit Kräutern in Alufolie“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Victoriabarschfilet mit Kräutern in Alufolie“