Lachsforelle aus dem Ofen mit buntem Pfeffer & Kräutern (Truite saumon cuit au four)

1 Std leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
küchenfertige junge Lachsforelle, etwa. 1000 gr. oder mehr 1
Thymianzweige 3
Estragonzweig 1
Lorbeerblatt 1
rote Pfefferbeeren 1 TL
weiße Pfefferkörner 6
grüne Pfefferkörner 6
etwas Muskatblüte etwas
Bio-Zitrone 1
kleiner Bund Dill 1
Butter gewürfelt 25 gr.
Fischfond 100 ml
Wermut Noilly Prat 4 cl
Olivenöl nativ 3 EL
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1574 (376)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
40,0 g

Zubereitung

1.Zitrone heiß abspülen und eine Hälfte in Scheiben schneiden. Als nächstes die zweite Zitronenhälfte auspressen. Dill abspülen und trocken schütteln. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Fisch gründlich waschen, danach mit Küchenkrepp trocken tupfen und mit Zitronensaft beträufeln. Salz, Pfefferkörner sowie Muskatblüte in einen Mörser geben und grob zerstoßen.

2.Forelle innen und außen mit der Salz- und Pfeffermischung einreiben. Einige Butterwürfel, die Hälfte der Dillstängel, die Kräuter, das Lorbeerblatt und die Zitronenscheiben in die Bauchöffnung der Lachsforelle füllen. Den Fisch leicht mit Mehl bestäuben, in eine eingeölte Bratform legen und mit den restlichen Butterflöckchen belegen. Mit etwas Öl beträufeln und die Form mit Alufolie abdecken. Im vorgeheizten Backofen etwa 30 bis 35 Minuten garen. Nach 15 Minuten den Fisch vorsichtig wenden, Fischfond sowie Wermut zufügen und ohne Folie zu Ende braten. Die Forelle in der Form und zusammen mit dem restlichen kleingeschnittenen Dill servieren.

3.Dazu kleine Butterkartoffeln, Salzkartoffeln oder Rosmarinkartoffeln, flüssige Butter, eine Dill-Meerettich-Schaumsoße oder eine Zitronen-Butter-Soße und einen Blattsalat nach Wahl servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachsforelle aus dem Ofen mit buntem Pfeffer & Kräutern (Truite saumon cuit au four)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachsforelle aus dem Ofen mit buntem Pfeffer & Kräutern (Truite saumon cuit au four)“