Bienenstich-Dessert :-)

1 Std 10 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Creme:
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Zucker 50 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Milch 500 ml
Sahne 200 ml
Mandelkrokant:
Zucker 80 g
Butter 40 g
Mandelblättchen 100 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
50 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
2 Std 10 Min

Creme:

1.Aus Milch, Zucker und Puddingpulver nach Packungsbeilage einen Pudding herstellen und abdecken, sodass es keine Haut gibt! Abkühlen lassen!

Mandelkrokant:

2.Zucker in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmilzen und leicht bräunen, dann Butter dazurühren, Mandeln dazugeben und alles gut rühren bis die Mandeln goldbraun sind! Dann auf ein Backpapier streichen und noch ein Backpapier darauf legen, dann mit einem Nudelholz dünn auswellen.

Creme:

3.Sahne steif schlagen und unter den kühlen Pudding heben.

Mandelkrokant:

4.Mandelkrokant zerbrechen.

Zusammenstellung:

5.6 kleinere Gläschen, ich nehm immer kleine Weckgläser mit Deckel vorbereiten!

6.Dann in jedes Gläschen ca. 1,5 EL Krokant verteilen, dann ca. 3 EL Creme, dann wieder Krokant, Creme.... Zum Schluss Krokant! Schmeckt auch super mit Biskuit oder Löffelbiskuits dazwischen! Aber wir mögen es so lieber! :-)

7.Deckel drauf oder mit Folie abdecken und mindestens 1 Stunde kühlstellen. Nach einer Stunde vermischt sich auch der Krokant mit der Creme und es schmeckt dann karamellig! Und die Creme sieht auch marmorierter aus als auf den Bildern. Die sind direkt nach dem Abfüllen aufgeommen! Servieren & genießen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bienenstich-Dessert :-)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bienenstich-Dessert :-)“