Backen : Buttercreme -Torte !

3 Std 30 Min mittel-schwer
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Biskuitttteig :
Eier 4 Stk.
Wasser 5 Esslöffel
Zucker 200 g
Speisestärke 50 g
Mehl gesiebt 150 g
Backpulver 1,5 Teelöffel
Biozitronenabrieb 1 Prise
Für den 2. Boden :
Kakaopulver schwach entölt 2 Esslöffel
Buttercreme :
Milch 0,25 Liter
Sahne 0,25 Liter
Vanilleschoten (nur Mark) 1 Messerspitze
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Vanillezucker eigene Herstellung 4 Esslöffel
Butter zimmerwarm 250 g
Eierlikör 0,5 Tasse
Vanille Aroma 3 Tropfen
eigene Herstellung !
Johannisbeergelee, rot 1 Glas
Deko :
Mandeln gehobelt 0,5 Päckchen
Mokkabohnen 12 Stk.

Zubereitung

Biskuitt :

1.Eier, Wasser & Zucker 10.Min schaumig schlagen.

2.Speisestärke, Mehl und Backpulver mischen unterheben. Ztronenabrieb zugeben, alles gut unterheben. Halben Teig in eine Springform (Rand gefettet,unten Bachpapier )geben, 12 Min. bei 200 C° backen.

Schwarzer Boden :

3.In die 2. Hälfte den Kakao sieben, 1 Essl. Wasser zugeben, unterrühren. Teig in die Springform geben. (Rand gefettet, unten Backpapier ) 12 Min. bei 200 C° Beide Böden gut abkühlen lassen. (60 Min.)

schneiden :

4.Torte mit einem Torten - Schneider in der Mitte trennen.

Sahne wichtig : so fluffiger.

5.In der Zwischenzeit: Aus Milch,Sahne, 2 Essl. Vanillezucker, Puddingpulver einen Pudding herstellen. Mit Folie abdecken, erkalten lassen. ca 30 Min.

6.In den abgekühlten Pudding den Eierlikör einrühren.

7.Butter mit 2 Essl. Vanillezucker + Aroma gut schaumig schlagen. Pudding langsam einrühren, so dass eine schöne Creme entsteht. Achtung : Die Temperatur muss bei allen Zutaten gleich sein, sonst gerinnt die Creme. Pudding langsam zulaufen lassen,dabei immer rühren.

8.Einen Teil in den Spritzbeutel geben für die Deko.

9.1/3 auf den dunklen Boden geben.

10.2. Boden durchtrennen, 1 Teil auflegen und mit Johannisbeergelee betreichen, 2.Teil auflegen mit dem Rest Decke und Rand bestreichen. Rand dann mit Mandeln verzieren.

11.Nun mit dem Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle Muster aufspritzen. Jedes Stück mit einer Mokkabohne versehen.

Verbrauchertipp :

12.Wenn Euch die Buttercreme , mal wieder gerinnt hier ein Tipp wie Ihr sie retten könnt. Erhitzt etwas Palmin lass das ganz langsam unter Rühren in die Creme laufen so könnt Ihr sie retten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen : Buttercreme -Torte !“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen : Buttercreme -Torte !“