Oma's Schokoladentorte

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Boden: etwas
Zucker 250 g
Eier 2
Kakaopulver 65 g
Milch 1 Tasse
Mehl 250 g
Backpulver 1 Päckchen
Butter weich 100 g
Buttercreme: etwas
Butter 250 g
Puderzucker 125 g
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 1 Pk.
Milch knapp) 0,25 l
Schokoraspeln etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1875 (448)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
49,6 g
Fett
26,0 g

Zubereitung

1.Für den Boden die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Anschließend das Kakaopulver hinzufügen. Eine Tasse Milch unterrühren und das Mehl hinzugeben. Danach das Backpulver und die Butter dazugeben.

2.Den Teig in eine gefettete Springform geben und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 30 Minuten backen.

3.Den gebackenen Boden aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen (am besten über nacht). Dann den Boden in der Mitte aufschneiden.

4.Für die Creme das Puddingpulver mit drei Esslöffeln Milch verrühren. Dann einen knappen halben Liter Milch zum Kochen bringen und das Puddingpulver einrühren.

5.Den Pudding abkühlen lassen. Dabei gelegentlich Umrühren, damit sich keine Haut auf dem Pudding bildet.

6.Die Butter mit dem Puderzucker schaumig rühren. Anschließend den abgekühlten Pudding teelöffelweise dazugeben und verrühren.

7.Die eine Hälfte der Creme auf die untere Hälfte des Bodens geben und glatt streichen. Dann die obere Hälfte des Bodens darauf legen und die restliche Creme auf die Torte geben und glatt streichen. Einen Teil der Creme für den Rand nutzen.

8.Im Anschluss daran die Torte mit Schokoraspeln verzieren. Danach sollte die Torte in den Kühlschrank damit die Creme fest wird.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Oma's Schokoladentorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Oma's Schokoladentorte“