Doppelstöckige Torte

leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mürbteigboden: etwas
Mehl 250 g
Zucker 80 g
Butter 100 g
Ei 1
Vanillezucker 1 Pck.
Backpulver 1 TL
Nussbiskuit: etwas
Eier 5
Salz 1 Prise
Zucker 50 g
heißes Wasser 5 EL
Zucker 100 g
Haselnüsse gemahlen 100 g
Mehl 50 g
Backpulver 2 TL
Vanillebiskuit: etwas
Eier 4
heißes Wasser 4 EL
Zucker 250 g
Mehl 250 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Vanillearoma etwas
Backpulver 2 TL
Buttercreme: etwas
Milch 500 ml
Zucker 2 EL
Vanillepudding-Pulver 1 Päckchen
butter 250 g
Zucker 50 g
Nutella 2 EL
Kirschkompott: etwas
Kirschen 1 gr. Glas
Rum 2 EL
Speisestärke 2 EL
Wasser etwas
Sonstiges: etwas
Johannisbeergelee 100 g
Sahne, Sahnesteif, Deko etwas

Zubereitung

1.Zutaten für den Mürbteig verkneten, 1 Stunde in Folie gewickelt kühlen, ausrollen auf Grlöße einer großen Springform. Backen: 180 Grad, bis er hellbraun ist.

2.Für den Nussboden: Ei(er) trennen, Eiweiß mit 1 Prise Salz steifschlagen. 50 g Zucker einrießeln lassen, wieder fest schlagen, kühl stellen. Eigelb mit heißem Wasser verquirlen. 100 g Zucker einrühren. Dick und cremig schlagen. Backpulver, Nüsse und Mehl unterheben. Eischnee unterheben. In große Springform geben. Backen: 180 Grad, min. 30 Minuten. Nach dem Asukühlen waagrecht halbieren.

3.Vanilleboden: Ganze Eier und heißes Wasser schaumig schlagen. Zucker dazu. Mehl , Vanillezucker, Vanillearoma nach Belieben und Backpulver unterheben. In kleinere Springform (als die erste) geben und bei 180 Grad 25 Minuten backen. (Alternativ in gleichgroßer Form und dann zurechtschneiden, aber dann wirds net so schön hoch).

4.Buttercreme: Pudding nach Anweisung auf Packung kochen, erkalten lassen, umrühren, dass sich keine Haut bildet. 250 g Butter mit 50 g Zucker cremig schlagen. Pudding löffelweise unterrühren. 2 EL Nutella unterziehen.

5.Kompott: 1 Glas Kirschen (inkl. saft) erhitzen. Rum dazu. Speisestärke in etwas Wasser anrühren, zugeben, eindicken lassen. Abühlen lassen.

6.So.... zusammenbauen wiefolgt: Mürbeteigboden. Johannisbeergelee erwärmen daraufstreichen. 1. Nussboden darauf. Hälfte der Kirschen, Hälfte der Creme, Nuss-Deckel. Unterseite des Vanillebodens auch mit Gelee bestreichen und auf den Nussboden "kleben" . Restl. Kirschen und Creme darauf. Deckel daraufsetzen. Verziehren mit steifgeschlagener Sahne, Marzipanrosen, etc. Wer viel Füllung mag, macht mehr Kirschen (oder 2 Sorten Obst) und mehr Creme.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Doppelstöckige Torte“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Doppelstöckige Torte“