Knusprige, überbackene Brötchen -- Crostini alla Francesca

25 Min mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Ciabattini, frisch, (s. Anmerkung) 3
Olivenöl, extra vergine 3 EL
Schinken, roh und geräuchert, gekocht oder luftgetrocknet 6 Scheiben
Maiskörner, jung, aus der Dose 6 TL
Tomaten, rot, vollreif 2 mittelgrosse
Salz und Pfeffer, schwarz, frisch aus der Mühle etwas
Oregano, frisch, TK oder getrocknet 2 TL
Pecorino oder Bergkäse 6 Scheiben
Zum Garnieren:
Romasalat, (optional) 6 Blätter
Oliven, schwarz, entkernt, (optional) 3

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Bei den Ciabattini die Oberseiten plan schneiden und horizontal halbieren.

2.Die Tomaten waschen, den Stiel entfernen, längs halbieren und den grün-weißen Strunk heraus schneiden. Jede Hälfte längs halbieren, die Körner entfernen und die Viertel zu maiskörnergroßen Stücken schneiden. Die Tomatenstücke zusammen mit den abgeseihten Maiskörnern mit Salz und Pfeffer und Oregano abschmecken. Den Schinken und die Käsescheiben auf die Ciabattini zurechtschneiden.

3.Vom Romasalat die erforderlichen Blätter abnehmen, waschen und auf einem Servierteller als Minischälchen platzieren.

4.In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen. Die Ciabattini mit der Schnittflächen nach unten zugeben und hellbraun rösten. Die Ciabattini in eine feuerfeste Schale geben, mit dem Schinken belegen und das Mais-Tomatengemisch darauf verteilen. Mit dem Käse abschließen und die optionalen Oliven halbieren und auf den Käse drücken. Mit Oberhitze backen, bis der Käse geschmolzen ist. Die fertigen Crostini in die Salatschälchen geben, servieren und genießen.

Anmerkung:

5.Ciabattini sind kleine Brötchen aus Ciabattateig. Ersatzweise diagonal geschnittenes Baguette verwenden. Rezept für ciabattini siehe: Vier Ciabattino für Bruschetta

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knusprige, überbackene Brötchen -- Crostini alla Francesca“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knusprige, überbackene Brötchen -- Crostini alla Francesca“