Michis gefüllte Hähnchenbrüste in Blätterteig

50 Min mittel-schwer
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenbrustfilet gr.
Blättertreig (Fertig) 1 Pack
Hirtenkäse (In Öl) 50 gr.
Tomaten getrocknet 50 gr.
Schalotte frisch 1
Salbei frisch 6 Blatt
Oregano 1 Zweig
Basilikumblätter 1 Zweig
Cocktailstrauchtomaten 3
Ingwer gemahlen 1 Prise
Koriander Gewürz 1 Prise
Chili aus der Mühle 1 Prise
Palmin etwas

Zubereitung

1.Getrocknete Tomaten klein schneiden. Käse zerdrücken und mit den geschnittenen Tomaten vermischen.

2.Schalotte putzen und klein schneiden. Kräuter putzen und zerkleinern. Schalotte zusammen mit den Kräutern in etwas Fett in Pfanne anschwitzen. Cocktailtomaten schneiden und hinzufügen. Gewürze zufügen und ein Paar Minuten in Pfanne dünsten. Dann die Masse zur Käse-Tomatenmischung geben und vermischen.

3.Hähnchenbrustfilets aufschneiden und mit derMasse füllen. Blatterteig auslegen und in 3 gleiche Teile teilen. Die gefüllten Brustfilets damit einrolloen und in feuerfeste Form legen. Restliche Füllung darauf verteilen.

4.Bei 200°C im Backofen für etwa 30 Minuten garen. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Michis gefüllte Hähnchenbrüste in Blätterteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Michis gefüllte Hähnchenbrüste in Blätterteig“