Pizza-Toasties

40 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Tomaten 5
Schalotten 2
Knoblauchzehe 1
Öl 1 EL
Oregano getrocknet 2 EL
Speisestärke 1 EL
Wasser etwas
Salz und Pfeffer etwas
Zucker braun etwas
Salami italienische Art 100 gr.
Toastbrot 12 Scheiben
Gouda gerieben 100 gr.

Zubereitung

1.Tomaten waschen ,halbieren und kleine Würfel schneiden .Schalotten und Knoblauch abziehen und fein hacken .Alles in Öl andünsten ,Oregano zufügen und ca.5 Min.köcheln lassen .Mit Salz ,Pfeffer und Zucker abschmecken .Speisestärke mit etwas Wasser verrühren und in die Tomatensauce geben ,aufkochen ,abkühlen lassen.

2.Salami in kleine Würfel schneiden .Sandwich-Maker vorheizen . Hälfte der Toastbrotscheiben mit 1El Tomatencreme bestreichen .Mit Salamiwürfeln und geriebenem Käse bestreuen .Jede Toastbrotscheibe mit einer zweiten belegen. Im Sandwich-Maker portionsweise in je ca.6 Min.goldbraun und knusprig backen. Ersatzweise im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen 10-12 Min.backen ,dabei einmal wenden.Und heiß servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza-Toasties“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza-Toasties“