Rondini-Putenstreifen mit Käse überbacken und Tomatensalat

30 Min leicht
( 110 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Rondini-Putenstreifen mit Käse überbacken:
Rondini - runde Zucchini 250 g
Putenschnitzel 150 g
Zwiebel 1
Walnussöl 2 TL
Philadelphia 1 EL
asiatische Gewürzmischung 1 TL
Gewürzsalz aus der Mühle etwas
Käse gerieben 50 g
Tomatensalat:
Strauchtomaten 2
Zwiebel 1 kleine
Walnussöl 1 TL
Gewürzsalz, Zitronenpfeffer etwas
Himbeeressig 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
962 (230)
Eiweiß
16,4 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
18,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Rondini waschen, trocknen, putzen und in 5 gleichmäßig dicke Scheiben schneiden...... mit Gewürzsalz auf beiden Seiten würzen....Putenschnitzel abbrausen, trockentupfen und in Streifen schneiden....Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden...Backofen E-Herd auf 200°C vorheitzen...

Rondini-Putenstreifen mit Käse überbacken:

2.2 passende beschichtete Pfannen mit jeweil 1 TL Öl erhitzen....in der einen Pfanne die Rondini (große Zucchinischeiben) je Seite 2-3 Minuten braten..... In der anderen Pfanne Putenstreifen, Zwiebelscheiben, asiatische Gewürzmischung zugeben und 5 Minuten kräftig braten....mit Gewürzsalz und Frischkäse (Philadelphia) abschmecken.... die gebratenen Rondinischeiben in eine Auflaufform legen.....Putenstreifen darauf verteilen.... dann den geriebenen Käse darüber verteilen..... im vorgeheitztem Backofen ca. 10 Minuten überbacken.....

Tomatensalat:

3.Tomaten waschen, halbieren, Blütenansatz wegschneiden und in Scheiben schneiden....Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden.... aus Himbeeressig, Walnussöl, Zitronenpfeffer und Gewürzsalz ein Dressing anrühren.... über die Tomaten geben und gut vermischen...

4.die überbackenen Gemüse-Fleischscheiben mit dem Tomatensalat auf einem Teller anrichten und genießen....Guten Appetit...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rondini-Putenstreifen mit Käse überbacken und Tomatensalat“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 110 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rondini-Putenstreifen mit Käse überbacken und Tomatensalat“