Rote Beete - Gemüsesüppchen

55 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rote Bete 2 groß
Rote Zwiebel 1
Petersilienwurzel 1
Karotte 1
Kartoffeln 4
Porree (etwas) 0,5
Selleriegrün (etwas) 0,5
Butter 20 g
Salz etwas
Pfeffer gemahlen etwas
Schlagsahne 100 g
Sahne Meerrettich nach Geschmack etwas
Creme fraiche etwas
Schnittlauch fein geschnitten etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1.Das Gemüse waschen, schälen und in Würfel schneiden.

2.Die Butter in einem Topf erhitzen, das Gemüse dazu geben und unter rühren etwa 5 Minuten dünsten.

3.Mit Wasser ablöschen, so viel dazu geben bis das Gemüse bedeckt ist und mit Salz und Pfeffer würzen. Wer mag kann auch mit Gemüsebrühe auffüllen, aber den Geschmack bringt das eigene Gemüse schon mit. Ich hab auf Gemüsebrühe verzichtet. Nun bei mittlerer Hitze etwa 30-40 Minuten kochen lassen.

4.Wenn das Gemüse gar ist, noch einmal abschmecken mit Salz und Pfeffer wenn nötig, Schlagsahne und Sahne Meerrettich zugeben und noch einmal aufkochen lassen. Oder wer möchte püriert die Gemüsesuppe, schmeckt sie dann mit Salz und Pfeffer ab und gibt die Sahne und Meerrettich dazu. Ganz nach Geschmack wie jeder mag.

5.Die Suppe auf den Teller geben, mit etwas Creme fraiche und Schnittlauch garnieren.

6.Uns tat die Suppe heute gut, nach dem vielen deftigen Essen die letzten Tage. Auch wärmt sie schön durch bei dem kalten Wetter jetzt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote Beete - Gemüsesüppchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote Beete - Gemüsesüppchen“