Stoofvlees mit Pommes

3 Std 30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rind Schulter (Bug) 1 kg
Butterschmalz etwas
Zwiebeln 4
Knoblauchzehe 1
Karotten 2
belgisches Bier 500 ml
Wasser 500 ml
Nelken 6
Pimentkörner 6
Lorbeerbätter 4
Graubrot 1 Scheibe
Senf etwas
Salz und Pfeffer etwas
Essig etwas
Zucker braun 2 EL
Gewürzsalz aus meinem KB 1 TL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 TL
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Thymian gefriergetrocknet etwas
Speisestärke etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
3 Std
Gesamtzeit:
3 Std 30 Min

1.Fleisch in große Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen, Zwiebeln würfeln und Knoblauch reiben. Karotten schälen und würfeln.

Backofen auf 130° Grad Ober/Unterhitze stellen!

2.In einem Topf Butterschmalz erhitzen und Gulasch in 2 Portionen scharf abraten. Aus dem Topf nehmen. Dann Zwiebeln, Knoblauch und Karotten darin anrösten. Mit Bier und Wasser ablöschen, Fleisch und Gewürze/ Kräuter wieder dazugeben. Brot mit Senf beschmieren und mit der Senfseite auf das Gulasch legen. Deckel drauf und alles 3-3,5 Stunden schmoren.

3.Danach Gulasch mit Salz, Pfeffer, Gewürzsalz, Knobipfeffer, Zucker, Essig, Senf würzen und mit etwas Wasser und Speisestärke binden! Das Brot bindet die Soße auch aber für mich zu wenig! :-)

4.Dazu gab es dicke Pommes mit grünem Salat! :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Stoofvlees mit Pommes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Stoofvlees mit Pommes“