Rinderbrust geschmort in Cidre mit Meerrettich-Apfel-Kruste

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderbrust:
Zwiebeln 3
Knoblauchzehe 1 große
Karotten 3
Lauch 1 Stange
Rind Brust (Spannrippe) 1,2 kg
Gewürzsalz aus meinem KB etwas
Knoblauchpfeffer aus meinem KB etwas
Butterschmalz 2 EL
Cidre 300 ml
Gemüsebrühe 600 ml
Lorbeerblätter 2
Pimentkörner 4
Gewürznelken 4
Wacholderbeeren 4
Pfefferkörner 1 TL
Dijon Senf gekörnt 3 EL
Apfel-Meerrettich-Kruste:
Schalotten frisch 4
Meerrettichwurzel cm
Äpfel säuerlich 1
Zitronensaft 2 EL
Butter 5 EL
Speisestärke evtl

Zubereitung

Rinderbrust: Backofen Umluft 160°

1.Zwiebeln und Knoblauch schälen grob schneiden. Karotten schälen, Lauch putzen und grob würfeln. Lauch kalt abbrausen. Fleisch abtrocknentrocken und mit Gewürzsalz und Knobipfeffer gut würzen Schmalz im Bräter erhitzen, Fleisch darin scharf anbraten, herausnehmen und das Fleisch mit Senf bestreichen. Karotten, Zwiebel, Knobi und Lauch im übrigen Bratfett anrösten. Mit Cidre ablöschen, dann Brühe, Lorbeerblätter, Piment, Nelken, Wacholderbeeren und Pfefferzugeben. Das Fleisch auf das Gemüse setzen.Bräter in den Ofen geben, ganz unten und 2,5 Stunden mit Deckel schmoren.

Apfel-Meerrettich-Kruste:

2.Derweil Meerrettich und Schalotten schälen. Meerrettich fein raspeln und Schalotten in dünne Ringe schneiden. Apfel waschen, vierteln und auch raspeln. In Zitronensaft marinieren!

3.Dann Butter bräunen und Schalotten darin etwas anrösten, dann Meerrettich dazugeben. Zum Schluss den Apfel ausdrücken und unterheben. Mit Gewürzsalz und Knoblauchpfeffer würzen!

Rinderbrust: Ofen auf 180° Grad/ Umluft

4.Rinderbrust aus dem Ofen nehmen und mit der Meerrettichmasse belegen und im Ofen knusprig backen! Nebenher Beilagen zubereiten. Bei uns Kartoffeln.

5.Derweil Sud passieren und etwas einkochen. Evtl. mit etwas Speisestärke binden! Mit Gewürzsalz, Knoblauchpfeffer und Pfeffer abschmecken. Rinderbrust aus dem Ofen nehmen, in Scheiben schneiden und mit Kartoffeln und Soße servieren!

Gewürzsalz:

6.Mein Gewürzsalz

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderbrust geschmort in Cidre mit Meerrettich-Apfel-Kruste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderbrust geschmort in Cidre mit Meerrettich-Apfel-Kruste“