Sommerrollen

Rezept: Sommerrollen
2
1
894
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Reispapier
100 g
Lachs oder Räucherlachs
6 Stk.
Garnelen
50 g
Glasnudeln
80 g
Eisbergsalat
100 g
Gurke frisch
60 g
Möhre
30 g
Frühlingszwiebel
60 g
Sweet-Chili-Sauce
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.07.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
242 (58)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
8,5 g
Fett
1,6 g
REZEPT-KATEGORIEN
roh

ÄHNLICHE REZEPTE
Sommerrollen

Gemischter Rohkostsalat mit Tomaten, Gurke und Radies

ZUBEREITUNG
Sommerrollen

Variable Zutaten:
1
Man kann z.B. Lachs, Räucherlachs, Garnelen oder auch gebratenem Hackfleisch füllen, oder sicher auch Tofu oder es bei Gemüse belassen. Normalerweise kommen noch Kräuter, vor allem Thai-Basilikum mit rein, da ich keine da hatte stehen erstmal auch keine im Rezept.
Zubereitung:
2
Gurke, Möhre und Frühlingszwiebel in feine dünne Streifen schneiden, zb mit einem Julienneschäler. Darauf achten das die Streifen nicht zu lang werden damit sie gut in das Reispapier passen.
3
Garnelen (falls roh) braten u abkühlen lassen. Lachs (falls kein Räucherlachs) ebenfalls braten, abkühlen lassen u zerrupfen. Glasnudeln mit kochendem Wasser übergießen u 10min ziehen lassen, gut abtropfen u abkühlen lassen.
4
Je 1 Blatt Reispapier kurz von beiden Seiten unter kaltes Wasser halten. Das untere Ende des Reispapiers mit einem Stück Eisbergsalat, den Gemüsestreifen u ein paar Glasnudeln belegen, so dass rechts u links noch ein wenig Platz zum einklappen ist. Nun rechts und links die Seiten einklappen und zur Hälfte straff aufwickeln. Bevor man die Rolle ganz aufwickelt etwas Lachs bzw. 3 Garnelen mit einwickeln.
5
Die Sweet-Chili-Sauce ( oder jede andere Sauce je nach Geschmack) seperat dazu reichen u die Rollen darin dippen.
Tipp zum wickeln:
6
Ich wickel Gemüse u Nudeln vorher möglichst straff in das Salatblatt, dann hält das ganze besser, es ist etwas schwierig das ganze fest aufzurollen wenn man (so wie ich) ungeübt ist :D

KOMMENTARE
Sommerrollen

Benutzerbild von Divina
   Divina
Sieht doch toll gelungen und auch toll gewickelt aus - bin da auch keine Meisterin und meine sind zumeist noch viel weniger rund :-)

Um das Rezept "Sommerrollen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung