Fingerfood... Käse - Schinken - Hefeteilchen ~ Enroladinhos

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Hefeteig:
Milch 190 ml
Ei 1
lauwarmes Wasser 80 ml
Trockenhefe 10 g
Zucker 2 Esslöffel (gestrichen)
Mehl 500 g
Olivenöl extra vergine 60 ml
Tomatensauce:
Tomatenmark 40 g
Ketchup 20 g
Salz 1 gute Prise
Zucker 1 Prise
Wasser 8 Esslöffel
Füllung:
gekochter Schinken, oder Hähnchen-Putenbrust 200 g
Käse gehobelt, z.B. Gouda 200 g
Topping:
Eigelb verquirlt 1
Oregano getrocknet etwas
Parmesan frisch gerieben 50 g

Zubereitung

*Hefeteig*

1.Lauwarmes Wasser mit Hefe und etwas Zucker vermischen bis es aufgelöst ist. Milch mit Ei verquirlen. Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde machen, Salz drumherum streuen, Öl beigeben und den Rest Zucker dazugeben. Hefegemisch hinzugeben und anfangen zu kneten. Ei-Milch -Gemisch beigeben und alles gut, mindestens 10 Min. verkneten, bis sich der Teig vom Rand löst, beim kneten. Der Hefeteig braucht nicht aufzugehen, vor der Weiterverarbeitung.

*Tomatensauce*

2.Alle Zutaten gut zusammen vermischen, bis es eine dickliche, klumpenfreie Sauce ergibt.

*Belag*

3.Schinken in drei Streifen schneiden. Käse in dünne Streifen hobeln. Eigelb verquirlen und Parmesankäse reiben. Backofen auf 180°C Heißluft vorheizen.

*Herstellung der Teilchen*

4.Hefeteig in drei gleichgroße Stücke teilen und jeweils zu einer Kugel formen. Zwei Kugeln abgedeckt reservieren. Die andere Kugel in 2 Stcke teilen und jeweils eine lange Wurst formen. Die erste davon mit einem Nudelholz zu einem Rechteck ausrollen und mittig einen Streifen Tomatensauce dünn verteilen. Darüber dann den Schinken legen und darauf den Käse. Zum Abschluss nochmals mit etwas Tomatensauce bestreichen. Einen Teigrand darüberklappen und den gegenüberliegenden Teigrand darüber legen und etwas andrücken, wie auch an den Enden etwas andrücken. Den befülltenTeig- Streifen umdrehen und mit der Naht nach unten legen.

*Topping*

5.Den befüllten Teig-Streifen mit Eigelb bepinseln, mit Oregano würzen und mit Parmesan bestreuen. In ca. 3 -4 cm breite Teilchen schneiden und auf einen mit Backpapier ausgelegten Backblech legen.

6.Für 10-12 Min. goldbraun bei 180°C Heißluft abbacken. Je nach Größe der Teilchen reicht der Teig für 30 - 40 Stück. Man kann sie abgebacken einfrieren und nach Bedarf auftauen und evtl. nochmal kurz im Ofen erwärmen, dann schmecken sie wie frisch gemacht.;)

7.Guten Appetit!!! Bom Apetite!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fingerfood... Käse - Schinken - Hefeteilchen ~ Enroladinhos“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fingerfood... Käse - Schinken - Hefeteilchen ~ Enroladinhos“