Hirschkeule in Pflaumensoße -NT-Gegart-

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hirschkeule mit Knochen 1 (ca.2,5kg)
Gewürzsalz aus meinem KB etwas
Knoblauchpfeffer aus meinem KB etwas
Suppengrün 1 Päckchen
Staudensellerie 2 Stangen
Zwiebeln 2
Butterschmalz 2 EL
Speckwürfel 100 g
Tomatenmark 2 EL
Spätburgunder 400 ml
Gemüsebrühe 1 Liter
Softfrüchte Pflaumen 250 g
Wacholderbeeren 6
Pimentkörner 4
Nelken 4
Lorbeerblätter 4
Pfeffer bunt 1 TL
Essig 2 EL
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Kartoffelstärke 3 EL

Zubereitung

Backofen auf 200° Grad Heißluft voheizen!

1.Hirschkeule mit Gewürzsalz und Knoblauhpfeffer würzen. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und Keule rundrum scharf anbraten. Derweil Suppengemüse und Staudensellerie waschen, schälen und grob hacken. Zwiebeln schälen und auch grob schneiden. Dann Keule aus dem Bräter nehmen und Gemüse mit Speck darin anrösten.

2.Dann Tomatenmark mitrösten und mit Rotwein ablöschen. Dann kurz aufkochen und Gemüsebrühe,Softpflaumen, Wacholderbeeren, Nelken, Piment, Lorbeerblätter, Pfeffer dazugeben. Keule wieder in die Soße geben und im vorgeheizten Ofen 30 Minuten garen. Dann auf 80° Grad zurückschalten und Ofentür einen Spalt offen lassen bis der Ofen 80° Grad erreicht hat!

3.Wer hat, steckt jetzt einen Temperaturmesser in das Fleisch und gart die Keule ca. 4 Stunden bis das Fleisch eine Kerntemperatur von 65°Grad erreicht hat!

4.Derweil Beilagen zubereiten! Bei mir Apfelrotkohl: Knusprige Ente mit Kartoffelknödel und Apfelrotkohl Kartoffelklöße: Kartoffelklöße/Knödel von Mama :-)

5.Dann Fleisch aus dem Ofen nehmen und in ALufolie schlagen und wieder in den Ofen geben. Soße mit Gemüse durch ein Sieb passieren und wieder in den Bräter geben. Mit Pfeffer und Essig abschmecken und mit Kartoffelstärke/Mehl binden. Fleisch vom Knochen entfernen und in Scheiben schneiden. Fleisch zurück in die Soße geben. Dann mit den jeweiligen Beilagen servieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hirschkeule in Pflaumensoße -NT-Gegart-“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hirschkeule in Pflaumensoße -NT-Gegart-“