Pikant-fruchtiger Blaubeer-Ziegenkäse-Quinoa-Salat

5 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Quinoa-Buchweizen-Hirse-Mix, gegart 200 g
Blaubeeren 70 g
Ziegen-Fetakäse 50 g
Zitronensaft oder 1 TL Apfelessig 1 EL
Olivenöl oder ein beliebig anderes Öl 1 TL
Honig nach Belieben 1 Msp
Salz, Pfeffer etwas
gehackte Petersilie nach Belieben etwas

Zubereitung

1.Ich habe das Gericht spontan schnell zusammengerührt, daher kann ich die Mengenangaben nur schätzen. Beim Quinoa-Mix einfach eine Müsli-Schüssel ca. zu 3/4 füllen. Für das Dressing Öl, Zitronensaft, ggf. Honig verrühren und daruntermischen.

2.Einfach alle restlichen Zutaten verrühren und fertig ist das Gericht :-)

3.Lecker schmecken auch kurz angeröstete Mandeln dazu. Entweder ganz oder gehackt darüber streuen. Schmeckt auch mit gegarter Hirse oder Buchweizen. Beim Käse kann man auch Feta oder Ziegenfrischkäse verwenden. Mein Käse war wie Feta verpackt, aber von der Ziege und nicht wie üblich vom Schaf.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikant-fruchtiger Blaubeer-Ziegenkäse-Quinoa-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikant-fruchtiger Blaubeer-Ziegenkäse-Quinoa-Salat“