Salatdressing - Grundrezept

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Dijon Senf 1 EL
Zuckersirup 1 cl
Sojasoße 1 cl
Balsamico 1 cl
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Pflanzenöl 10 cl
Weißwein 2 cl

Zubereitung

1.Den Dijonsenf, zusammen mit dem Zuckersirup, der Sojasoße, dem Balsamico und reichlich Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und gut verrühren. Dann unter ständigem Rühren ganz langsam das Öl hinzugeben und solange rühren, bis eine sämige Soße entstanden ist.

2.Dann einmal abschmecken und eventuell nachwürzen. Darauf achten, daß das Dressing sehr kräftig gewürzt ist, denn es soll dem Salat ja Geschmack geben. Nun den Weißwein hinzugeben und nachmals kräftig verrühren.

3.Dieses ist nur das Grundrezept, man kann es aber nach belieben abwandeln. Man kann ein zerdrücktes hartes Eigelb dazugeben und natürlich frische Kräuter nach Geschmack.

4.Auch kann man den Balsamico mühelos ersetzen. Wenn an unserem Salat Himbeeren kommen, nehme ich immer einen Himbeerbalsam. Da kann man seiner Phantasie freien Lauf lassen. Oder man kann den Weißwein auch durch jeden Fruchtsaft ersetzen. Wir mögen zum Beispiel gerne Mango im Salat, dann nehmen wir immer Mangonektar.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salatdressing - Grundrezept“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salatdressing - Grundrezept“