Salat: Bunter Habanero-Kartoffelsalat

30 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Das basische Gemüse:
Pellkartoffeln, geschält, geviertelt und in Scheiben geschnitten 12 mittelgroße
rote Paprika, gewürfelt 0,5
Zucchini, in Streifen geschnitten etwas
Möhre, in Streifen geschnitten 1 große
Radieschen, gewaschen und in Scheiben geschnitten 0,5 Bund
Mais 1 Dose
Der "saure" Käse:
Emmentaler, klein gewürfelt 120 Gr.
Das minimal saure Dressing:
Salatcreme aus dem Supermarkt Deines Vertrauens, 23 % Rapsöl etwas
Fleischbrühe, konzentriert aus einem halben Würfel Fleischbrühe 100 ml
Basilikum, in Streifen geschnitten 1 gr. handvoll
Rotweinessig, aromatisiert mit Estragon 1 Schuss
Knoblauchzehen gepresst 4 kleine
viel Zitronenpfeffer etwas
Pimenton de la vera etwas
Hawaii-Salz Red Alea etwas
Chilis Habanero - gepulvert etwas

Zubereitung

1.Alle Gemüsezutaten in eine große Salatschüssel geben und schon mal miteinander gut vermengen.

2.Dann aus den weiteren Zutaten das Dressing nach Gusto herstellen. Ich nehme so viel Habanero, dass man die anderen Dinge noch schmecken kann und es nicht masochistisch wird ... ;-o))) Medium also ... Alles schön pikant abwürzen und ca. 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Schmeckt uns famos! Ich nehme gerne Salatcreme, da man diese geschmacklich total gut varieren kann und es mit Kräutern und Gewürzen zusätzlich in alle Richtungen ausbauen kann. Viel Spaß beim Nachmachen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salat: Bunter Habanero-Kartoffelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salat: Bunter Habanero-Kartoffelsalat“