Grillkartoffelsalat

1 Std 30 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln festkochend, gepellt vom Vortag 750 Gramm
Salatgurke frisch 1 Stück
Radieschen frisch 1 Bund
Fetakäsewürfel (Kräuter/Paprikawürfel) 250 Gramm
Schmand 200 Gramm
Süße Sahne 75 ml
Kleine Knobizehen fein gehackt 6 Stück
Meersalz aus der Mühle 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Gemüsegewürz eigene Herstellung siehe mein KB 1 Prise
Limette frisch, den Saft davon und etwas Abrieb nach Geschmack 1 Stück

Zubereitung

1.Die Kartoffeln würfeln. Die Salatgurke schälen und entkernen und kleinschneiden. Die Radischen waschen und in Scheiben schneiden.

2.Alles zusammen mit den Kartoffelwürfeln und den Feta-Käsewürfeln in eine Schüssel geben und vorsichtig vermengen.

3.Den Schmand zusammen mit der Sahne glatt rühren. Den Knobi unterheben. Nach Geschmack mit Limette (Saft und Abrieb), den Gewürzen, und wer mag auch noch mit Zucker abschmecken.

4.Das Dressing über den Salat geben und alles zusammen ca. 30 min durchziehen lassen. Dann nochmal alles leicht vermischen und abschmecken.

5.Wir essen diesen Salat meist zu Steaks vom Grill (siehe letztes Bild), oder groben Bratwürsten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grillkartoffelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grillkartoffelsalat“