Mein Heringssalat

30 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sahnehering 1 Becher
Sahnehering mit Dill 1 Becher
saure Sahne 1 Becher
Sahnejoghurt 1 Becher
Lauch 1 Stange
kleine Zwiebeln 2
säuerlicher Apfel 1
Cornichons 8
hartgekochte Eier 2
Pfeffer etwas
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
255 (61)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
5,6 g

Zubereitung

1.Die Zwiebeln schälen, halbieren, Lauch putzen, waschen und beides in feine Ringe schneiden. Die Cornichons und die Eier in feine Würfel schneiden. Die Eier vorher natürlich pellen. Den Apfel schälen, achteln und in Scheibchen schneiden. Alles in eine Schüssel geben.

2.Die Heringsfilets aus den Soßen nehmen, in mundgerechte Stücke schneiden und zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben.

3.Die "Fischsoßen" mit der sauren Sahne und dem Joghurt glattrühren, mit Pfeffer und Salz abschmecken und darüber gießen. Gut durchmengen und 1 Std. ziehen lassen. Der Salat sollte nicht zu kalt sein.

4.Zu meinem Heringssalat gab es selbstverständlich Pellkartoffeln, aber er geht auch mit Brot. Ist eben alles Geschmackssache.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mein Heringssalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mein Heringssalat“