Rindfleisch-Graupen-Topf

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fleisch & Brühe:
Suppenfleisch Rind 800 g
Suppenknochen 1 paar
Suppengemüse 1 Päckchen
Wasser 1 Liter
Salz 1 EL
Wacholderbeeren 5
Nelken 3
Korianderkörner 5
Pimentkörner 4
Muskatblüte 1 Stk.
Pfeffer bunt 1 TL
Lorbeerblätter 2
Einlage:
Perlgraupen Mittel 1 Tasse
Kartoffeln 4 kleine
Erbsen tiefgefroren 100 g
Suppengemüse von oben
Abschmecken:
Gewürzssalz aus meinem KB 0,5 TL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 0,5 TL
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Schnittlauch etwas
Majoran 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
272 (65)
Eiweiß
9,2 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
0,8 g

Zubereitung

1.Suppengemüse schälen und grob schneiden. Zwiebel nicht schälen, halbieren und im Topf ohne Öl dunkelbraun anrösten. Mit Wasser ablöschen und aufkochen, Fleisch, Gemüse, Suppenknochen, Gewürze dazugeben. Ca. 1,5Sdt. kochen. Fleisch auf einer Fleischgabel aufspießen und wenn das Fleisch von der Gabel rutscht ist es fertig!

2.Nebenher Graupen nach Packungsanleitung kochen. Kalt abbrausen. Kartoffeln schälen und klein würfeln und auch garen. Karotte und Sellerie aus der Brühe nehmen und fein würfeln.

3.Fleischbrühe absieben und Fleisch würfeln. Alle vorbereiteten Zutaten zur Brühe geben und nochmal kurz aufkochen. Mit den obigen Gewürzen würzen und abschmecken! Auf 4 Schalen verteilen und mit Schnittlauch bestreuen! Servieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindfleisch-Graupen-Topf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindfleisch-Graupen-Topf“