Kürbis-Zucchini-Taler

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Kürbis (Pumkin) frisch 250 g
Zucchini frisch 250 g
Zwiebeln 2
Eier 3
Käse geraspelt 200 g
Gewürzsalz aus meinem KB 1 TL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 TL
Muskatnuss frisch gerieben 1 Prise
Quark-Dipp:
Quark Halbfettstufe 250 g
körniger Frischkäse 200 g
Sauerrahm 150 g
Melfor-Essig 1 EL
Rapsöl 1 EL
Gewürzsalz aus meinem KB 1 Prise
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 Prise
Pul Biber etwas

Zubereitung

Taler:

1.Kürbis und Zucchini putzen, waschen und fein raspeln. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Zucchiniraspel etwas salzen und in einem Sieb 10 Minuten ziehen lassen, dann ausdrücken. Kürbisraspel, Zucchiniraspel und Zwiebelwürfel mit Eier, Gewürzsalz, Knoblauchpfeffer und Muskatnuss verrühren!

Backofen auf 220 Grad vorheizen!

Dipp:

2.Kürbisraspel, Zucchiniraspel und Zwiebelwürfel mit Eier, Gewürzsalz, Knoblauchpfeffer und Muskatnuss verrühren! Für den Dipp Quark, Frischkäse und Sauerrahm mischen und mit Essig, Öl, Gewürzsalz,Knoblauchpfeffer und Pul Biber würzen!

3.Kürbis/Zucchinimasse mit einem Eßlöffel Häufchenweiße auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und verstreichen! Dann im Ofen ca. 20-25 backen!

4.Servieren! Dazu gabs grüner gemischter Salat und Bohnensalat!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis-Zucchini-Taler“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis-Zucchini-Taler“