Zucchinikuchen 1

30 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini frisch 400 Gramm
Knoblauchzehen gehackt 2 Stück
Salz 2 Prise
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Basilikumblätter 1 EL
Petersilie 1 EL
Eier von glücklichen Hühnern 2 Stück
Schlagsahne 100 ml
Parmesan gerieben 50 Gramm
Olivenöl 3 EL

Zubereitung

1.Zucchini waschen und mit dem Gemüsehobel in sehr feine Scheiben hobeln. Knofi und Zucchinischeiben im heissen Olivenöl kurz andünsten, salzen und die gehackten Kräuter untermischen.

2.Eier verschlagen, Sahne zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchini in eine gefettete Gratinform geben und die Eier-/ Käsemasse drübergießen.

3.Den Ofen auf 220 Grad vorheizen und den Kuchen auf mittlerer Schiene 15-20 Minuten backen. Dazu eine Schüssel Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchinikuchen 1“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchinikuchen 1“