Zucchini-Lachs-Röllchen

10 Min leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini 1
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Olivenöl etwas
Frischkäse 3 Esslöffel
Meerrettich 2 Teelöffel
Dill gehackt etwas
Räucherlachs 100 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
818 (196)
Eiweiß
20,5 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
12,5 g

Zubereitung

1.Die Zucchini waschen trockentupen , in dünne Scheiben schneiden,salzen und pfeffern.

2.In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Zucchinischeben goldgelbvon beiden Seiten anbraten ,auf Küchentuch abkühlen lassen .

3.Nun den Frischkäse mit den Meerrettich und den Dill verrühren ,mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Die Zucchinischeiben mit der Meerrettichcreme bestreichen und den in Streifen geschnittenen Lachs darauf darauf geben .

5.Nun nur noch zusammenrollen ,mit einen Zahnstocher fixieren und auf Salat servieren.--Guten Appetit

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Lachs-Röllchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Lachs-Röllchen“