Zarter Wildlachs mit Zucchini-Curry

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini-Curry:
Zucchini 300 g
Zwiebeln 2
Rapsöl 2 EL
Meersalz fein etwas
Madras Curry 1 EL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 TL
Gemüsebrühe 100 ml
Koriander frisch gemahlen 1 TL
Saure Sahne 10 % Fett 2 EL
Wildlachs:
Wildlachs 250 g
Limettensaft 2 EL
Meersalz etwas
Telly-Cherry-Pfeffer etwas

Zubereitung

Zucchini-Curry:

1.Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden.

2.Öl in einem weiten Topf erhitzen und Zwiebeln darin anrösten, dann Zucchinischeiben mit anbraten. Mit Salz, Curry, und Knoblauchpfeffer würzen. Mit gemüsebrühe ablöschen, Koriander dazu und kurz köcheln. Dann Saure Sahne unterrühren!

Wildlachs:

3.Wildlachs mit Limettensaft säuern, salzen und pfeffern. Auf das Zucchinicurry setzen und bei kleinster Stufe 5 Minuten garziehen!

4.Servieren! :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zarter Wildlachs mit Zucchini-Curry“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zarter Wildlachs mit Zucchini-Curry“