Salate: Fruchtiger Wurst-Käse-Salat mit Pistazien-Orangen-Dressing

Rezept: Salate: Fruchtiger Wurst-Käse-Salat mit Pistazien-Orangen-Dressing
Kalte Küche, fruchtig, frisch und würzig
23
Kalte Küche, fruchtig, frisch und würzig
00:40
24
2467
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Salat:
200 g
Schinkenwurst in Scheiben
200 g
Jagdwurst in Scheiben
200 g
Bergkäse am Stück
2 mittlere
Karotten
0,25
Salatgurke
4
Lauchzwiebeln
3
Mini Paprika rot
1
Zwiebel rot
80 g
Weintrauben rot, kernlos
1
Apfel
Saft 1/2 Limette
2 EL
Gartenkräuter tiefgefroren
25 g
Pistazien
Für das Dressing:
3 EL
Pistazienkernöl, alternativ z. B. Walnuss- oder Haselnuss-Öl
3 EL
Balsamico-Essig weiß mit Honig
1 TL
Cranberry-Senf, alternativ z. B. Orangen-Senf
1 TL
Mango-Chutney mild
3 EL
Orangensaft frisch gepresst
1 TL
Honig flüssg
Salz
bunter Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
Cayennepfeffer
0,5 TL (gestrichen)
Orangenpfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.03.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
774 (185)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
11,4 g
Fett
13,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Salate: Fruchtiger Wurst-Käse-Salat mit Pistazien-Orangen-Dressing

ZUBEREITUNG
Salate: Fruchtiger Wurst-Käse-Salat mit Pistazien-Orangen-Dressing

1
Die beiden Wurstsorten und den Bergkäse würfeln. Karotten, Salatgurke, Lauchzwiebeln und Mini Paprika putzen und waschen. Die Karotten schälen und grob reiben. Die Salatgurke entkernen, dann in Würfel teilen, die Lauchzwiebeln in Ringe und die Paprikaschoten in Streifen schneiden. Die Zwiebel abziehen und würfeln.
2
Die Weintrauben und den Apfel abspülen. Die Weintrauben halbieren. Den Apfel schälen, und das Kerngehäuse heraus schneiden. Das Fruchtfleisch würfeln, und mit dem Limettensaft beträufeln.
3
Alle Zutaten zusammen mit den Gartenkräutern in eine Salatschüssel geben. Die Pistazien in einer Pfanne ohne Fett anrösten und etwas abkühlen lassen. In der Küchenmaschine mittelfein mahlen und zum Salat geben.
4
Für das Dressing das Öl, Essig, Senf, Chutney, Orangensaft und Honig verquirlen. Mit Salz und den drei Pfeffersorten würzig abschmecken. Über dem Salat verteilen und alles gut durchmischen. Gekühlt ca. 3 Stunden durchziehen lassen. Ca. eine 3/4 Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen. Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen - hat uns sehr gut geschmeckt :-))).
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von cockingcool

KOMMENTARE
Salate: Fruchtiger Wurst-Käse-Salat mit Pistazien-Orangen-Dressing

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ich glaube nicht das es leckerer geht. Bin begeistert. LG. Dieter
Benutzerbild von SeptemberMama14
   SeptemberMama14
Sieht super lecker aus! Zu favoriten :)
Benutzerbild von Miez
   Miez
... hätt´ ich gleich gegessen; sieht fein aus. Grüße, micha
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
köstlich…..die sternenpost ist da und bringt dir 5 glitzernde ☆☆☆☆☆ vorbei…lg irmi
Benutzerbild von SuppenGeniesser
   SuppenGeniesser
ich mag auch gerne mal die fruchtige Variante beim Wurstsalat, etwas abwechslung und experimentierfreudigkeit gefällt mir immer.....vg vom SuppenGeniesser

Um das Rezept "Salate: Fruchtiger Wurst-Käse-Salat mit Pistazien-Orangen-Dressing" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung