Kürbis-Apfel-Salat

20 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Salat
Hokkaido-Kürbis--ca 300 gramm 1 kleinen
Salz etwas
Pfeffer etwas
Öl etwas
Feldsalat 1 Handvoll
Äpfel 2
Kürbiskerne 2 Esslöffel
Hirtenkäse etwas
Dressing
Apfelessig 1 Esslöffel
Apfelsaft 2 Esslöffel
Honig etwas
Senf etwas
Öl 2 Esslöffel
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1217 (291)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
20,8 g
Fett
21,3 g

Zubereitung

Salat

1.Den Hokkaido waschen ,teilen ,die Kerne entfernen und in eine ofenfeste Form geben,

2.Mit Salz und Pfeffer würzen ;mit etwas Zitronensaft beträufeln und alles mit Öl vermengen und ab damit in den 220 c.warmen Ofen bis der Kürbis bissfest ist.

3.In der Zwischenzeit den Feldsalat waschen,putzen und auf einen Teller anrichten.

4.Äpfel schälen ,Kerngehäuse enfernen und in dünne scheiben schneiden, Käse zerrümeln und die Kürbiskerne ohne Fett in einer Pfanne rösten.

Dressing

5.Essig mit den Apfelsaft verrühren mit Honig ,Senf ,Salz und Pfeffer pikant abschmecken und zum Schluß das Öl unterrühren.

Anrichten

6.Dressing über den Feldsalat träufeln ,Apfel- und Kürbisscheiben darüber verteilen und mit den Kürbiskernen und den Käse bestreuen.

7.Wer möchte kann dazu etwas Baguett essen --Guten Appetit ;:-)

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis-Apfel-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis-Apfel-Salat“