Salat von Rucola,Apfel und Kalbsleber

30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rucola 100 gr.
Kalbsleber 300 gr.
Apfel frisch,entkernt 100 gr.
weiße Zwiebel gewürfelt 40 gr.
alter Apfelessig 2 Esslöffel
Butter 30 gr.
Balsamico-Balsam 2 Esslöffel
Olivenöl Orange 4 Esslöffel
Salz,Pfeffer,Zucker etwas
Thymian trocken 1 Prise
Salbei frisch in Streifen 6 Blätter

Zubereitung

1.Rucola putzen und waschen.

2.Apfel in dünne Scheiben schneiden.Etwas Butter aufschäumen lassen und die Apfelspalten darin mit Zucker glacieren.Mit Thymian würzen.Aus der Pfanne nehmen.

3.Kalbsleber in Streifen schneiden und in der Pfanne kurz rundherum anbraten.Zu den Apfelspalten geben und mit Salz und Peffer würzen.

4.Zwiebelwürfel in die Pfanne geben und glasig werden lassen.Salbei hinzufügen.Jetzt mit Apfelessig ablöschen.Herd ausschalten und restl.Butter darin schmelzen lassen.Apfelspalten und Leber darin schwenken und abschmecken.

5.Aus Balsamico,Salz,Zucker,Pfeffer und Olivenöl Orange eine Vinaigrette anrühren und den Salat damit anmachen.Mit der Kalbsleber anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salat von Rucola,Apfel und Kalbsleber“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salat von Rucola,Apfel und Kalbsleber“