Gulasch - Kalbsgulasch

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbsschulter 750 gr.
Butterschmalz, Öl 100 gr.
Zwiebel 2 grosse
Wasser 125 ml
Paprika, scharf 1 EL
Knoblauchzehen 2 Stk.
Suppenwürfel 1 Stk.
Sauerrahm 125 gr.
Mehl 1 EL
Zitrone, Schale und Saft 1 Stk.
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
954 (228)
Eiweiß
13,1 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
18,8 g

Zubereitung

1.Die feingehackten Zwiebel glasig anrösten, Paprikapulver unterrühren und sofort mit etwa einem 1/8 Liter Wasser ablöschen. Mit einem zeriebenen Suppenwürfel, den geraspelten Zitronenschalen, Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt dünsten lassen.

2.Nach etwa 20 Minuten den Topf vom Herd nehmen. Den Topfinhalt durch ein feines Sieb in einen anderen Topf passieren und lediglich den reinen Saft gemeinsam mit dem würfelig geschnittenen Kalbfleisch (zwei oder drei Zentimeter Würfel) weiterdünsten. Eventuell etwas Wasser zugeben.

3.Wenn das Fleisch beinahe schon weich ist, den Sauerrahm, Mehl und etwas Zitronensaft zugeben und das Gulasch zu einer sämigen Sauce verrühren. Vielleicht wieder etwas Wasser dazu, zwischendurch umrühren und fertig dünsten lassen.

Beilagenempfehlung ---------------------------------------------------

4.Zumindest in Österreich wird Kalbsgulasch meist mit Knödel angerichtet. Das Gericht läßt sich öfter aufwärmen und mit beinahe allen üblichen Beilagen servieren, (Kartoffeln, Nockerln, Nudeln und Hörnchem bis hin zu Reis).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gulasch - Kalbsgulasch“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gulasch - Kalbsgulasch“