Smoked Carribian Pork " ein Leckerbissen aus der Caribik "

1 Tag 12 Std leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schwein Kamm 2 Kilogramm
Marinade ( Lake )
Ananassaft 300 Milliliter
Sojasoße dunkel 80 Milliliter
Melassesirup dunkel 130 Milliliter
Jamaika-Rum 100 Milliliter
Apfelessig 50 Milliliter
Limettensaft 50 Milliliter
Worcestersoße 4 Esslöffel
Tabasco grün 4 Esslöffel
Knoblauch Pulver 1 Teelöffel
Zwiebeln Pulver 1 Teelöffel
Ingwerpulver 1 Teelöffel
Zimt gemahlen 1 Teelöffel
Muskatnuss frisch gerieben 1 Esslöffel
Palmherzöl 50 Milliliter
Sauce zum Caribik Schwein:
Aprikosenkonfitüre 250 Gramm
Ananas Konfitüre 250 Gramm
Sojasoße hell 2 Teelöffel
Apfelessig 2 Teelöffel
Jamaika-Rum 2 Teelöffel
Limettensaft 0,5 Teelöffel

Zubereitung

1.Alle genannten Zutaten zur Marinade in einem Behälter, in dem das Fleisch auch noch rein passt, mit einem Schneebesen zusammen rühren. Das Fleisch in die Beize für 24 - 48 Stunden abgedeckt liegen lassen. So 3 - 5 x wenden.

2.Den Smoker oder Grill mit Haube mit Hickory Späne bestücken und auf 130 ° - 140° vorheizen. Das Fleisch gut abgetropft auf den Grill legen. Ich bevorzuge eine Pfanne, (saut den Grill nicht so ein). Dauert 2 Stunden oder mehr je nach Hitze. Warm soll es fast zerfallen, kalt kann man es wieder schneiden. Er schmeckt warm wie auch kalt, meine bevorzugte Variante ist heiß, Reis mit schwarzen Bohnen und viel von der Sauce......

Serving Sauce

3.Da es sich hier um fertige Zutaten handelt, einfach nur zusammen rühren. Ähnelt einem Chutney.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Smoked Carribian Pork " ein Leckerbissen aus der Caribik "“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Smoked Carribian Pork " ein Leckerbissen aus der Caribik "“