Kuchen: Kokos-Konfekt-Torte mit Pfirsichen

1 Std mittel-schwer
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Kokosraspeln 100 g
Eiweiß 4 Stück
TL Backpulver 2 gestrichene
Weizenmehl 100 g
weiche Butter 125 g
Zucker 125 g
Vanillezucker 1 Packung
Eigelb 4 Stück
Aprikosenkonfitüre 75 g
Pfirsiche, Abtropfgewicht 480 g 1 Dose
Kokos-Konfekt 18 Stücke
Schlagsahne 600 ml
Sahnesteif 2 Packungen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1469 (351)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
27,5 g
Fett
25,6 g

Zubereitung

Für den Kokos-Rührteig:

1.50 g Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett rösten und abkühlen lassen.

2.Die weiche Butter mit dem Rührbesen des Mixers auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach Vanillezucker und Zucker unterrühren. So lange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist.

3.Eigelb nach und nach unterrühren - jedes Eigelb ca. eine halbe Minute.

4.Weizenmehl mit Backpulver mischen, sieben und portionsweise abwechselnd mit den gerösteten Kokosraspeln auf mittlerer Schiene unterrühren.

5.Eiweiß steif schlagen und unterheben. Den Teig auf den gefetteten mit Backpapier ausgelegten Springformboden füllen und glatt streichen.

6.Springform auf dem Rost in den heißen Backofen schieben und dort bei 180 Grad ca. 30 Minuten goldgelb backen.

7.Nach dem Backen ca. 10 Minuten in der Form stehen lassen, aus der Form lösen, auf einen Kuchenrost stürzen, das Backpapier abziehen und den Boden erkalten lassen.

Für den Obstbelag:

8.Die Aprikosenkonfitüre erwärmen und auf den Tortenboden streichen. Von den Pfirsichen 2 Hälften für die Garnierung in Spalten schneiden und beiseite stellen. Die restlichen Pfirsiche abtropfen lassen, in kleine Stücke schneiden und auf der Aprikosenkonfitüre verteilen.

9.Einen Springformrand um den Boden legen.

Für die Sahne-Kokos-Creme und Garnierung:

10.Vier Stücke Kokos-Konfekt halbieren und für die Garnierung beiseite legen. Restlichen Kokos-Konfekt kleinschneiden. 500 ml Schlagsahne mit Sahnesteif steif schlagen und das klein geschnittene Kokos-Konfekt unterheben.

11.Die Kokos-Sahne-Creme auf die Pfirsichstückchen streichen und den Tortenring entfernen.

12.Die restliche Schlagsahne steif schlagen und auf der Tortenoberfläche verstreichen.

13.Torte mit den beiseite gelegten Kokos-Konfekt und den Pfirsichspalten garnieren. Zum Schluss die Torte mit 50 g Kokosraspeln bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Kokos-Konfekt-Torte mit Pfirsichen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Kokos-Konfekt-Torte mit Pfirsichen“