Kleiner Kokos - Kirsch - Kuchen

45 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Butter 100 Gramm
Zucker 50 Gramm
Salz 1 Prise
Eigelb 1
Kokosraspeln 2 Esslöffel
Mehl 150 Gramm
Sauerkirschen 1 Glas
Zucker 30 Gramm
Zimt gemahlen 0,5 Teelöffel
Eiweiß 2
Zucker 50 Gramm
Kokosraspeln 50 Gramm
Kakaopulver etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2080 (497)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
51,0 g
Fett
30,6 g

Zubereitung

1.Butter mit Zucker, Salz und Eigelb verrühren. Kokosraspeln unterrühren. Mehl darübersieben und das Ganze zu einem Mürbeteig kneten. Teig in Frischhaltefole einwickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

2.Kirschen abtropfen lassen. Eine Backform (20 mal 30 cm) einfetten.

3.Den Teig auf wenig Mehl ausrollen und in die Form legen. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Im Backofen bei 180 Grad 8 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen.

4.Zucker mit Zimt mischen. Kirschen auf dem Boden verteilen. Die Zucker - Zimt - Mischung darüber streuen. Im Backofen bei gleicher Temperatur 12 bis 15 Minuten weiter backen.

5.Eiweiß steif schlagen. Dabei Zucker einrieseln lassen. Kokosraspeln vorsichtig unterheben. Kuchen aus dem Ofen nehmen. Backtemperatur auf 220 Grad erhöhen. Die Eischnee - Kokos - Masse auf den Kirschen verteilen und glatt streichen. Im Backofen in ca. 5 bis 8 Minuten fertig backen.

6.Kuchen aus dem Ofen nehmen. Abkühlen lassen und mit Kakaopulver bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kleiner Kokos - Kirsch - Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleiner Kokos - Kirsch - Kuchen“