Rhabarber - Kokos - Baiser - Kuchen ...

45 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 60 Gramm
Zucker 60 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 3
Mehl 120 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel
Milch 25 Milliliter
Johannisbeergelee 3 Esslöffel
Rhabarber frisch 350 Gramm
Salz 1 Prise
Zucker 80 Gramm
Kokosraspeln 100 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1117 (267)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
34,3 g
Fett
13,1 g

Zubereitung

1.Butter mit Zucker und Vanillezucker verrühren. Eier trennen. Eiweiß kalt stellen. Eigelb einzeln unter die Butter rühren. Mehl mit Backpulver mischen. Abwechselnd mit der Milch unterrühren.

2.Eine kleine Backform (ca. 20 mal 30 cm) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig hineingeben und glatt streichen. Johannisbeergelee erwärmen, etwas abkühlen lassen und auf dem Teig verteilen.

3.Rhabarber putzen, waschen und in Stücke schneiden. Eiweiß mit Salz steif schlagen, Zucker dabei einrieseln lassen. Kokosraspeln unterrühren. Rhabarber unterheben. Die Masse auf den Teig geben und glatt streichen.

4.Im Backofen bei 180 Grad ca. 25 bis 30 Minuten backen. Eventuell nach ca. 2/3 der Backzeit mit Alufolie abdecken, damit der Kuchen nicht zu dunkel wird.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarber - Kokos - Baiser - Kuchen ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarber - Kokos - Baiser - Kuchen ...“