Baiser - Rhabarber - Kuchen ...

45 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Butter 125 Gramm
Zucker 100 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 3
Mehl gesiebt 175 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel
Mandeln gemahlen 50 Gramm
Rhabarber frisch 500 Gramm
Zucker 1 Esslöffel
Zitronensaft 1 Teelöffel
Zucker 150 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1109 (265)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
36,8 g
Fett
11,5 g

Zubereitung

1.Butter mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Eier trennen. Eiweiß kalt stellen. Eigelb einzeln unter die Buttermasse rühren. Mehl mit Backpulver mischen. Abwechselnd mit den Mandeln unterrühren.

2.Eine kleine Backform (ca. 20 mal 30 cm) fetten. Den Teig hineingeben und am Boden etwas andrücken. Im Backofen bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen.

3.Rhabarber putzen, in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Mit Zucker und 4 Esslöffel Wasser kurz aufkochen. Abgießen und abtropfen lassen.

4.Den Boden aus dem Ofen nehmen. Rhabarber darauf verteilen.

5.Eiweiß mit Zitronensaft steif schlagen. Zucker dabei einrieseln lassen. Solange schlagen, bis die Masse glänzt.

6.Eischnee in einen Spritzbeutel füllen und Tupfen auf den Rhabarber spritzen. Im Backofen bei gleicher Temperatur ca. 15 bis 20 Minuten weiterbacken. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Baiser - Rhabarber - Kuchen ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Baiser - Rhabarber - Kuchen ...“