Rhabarber-Blechkuchen

Rezept: Rhabarber-Blechkuchen
mit Quark und Streuseln
2
mit Quark und Streuseln
00:40
5
260
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Boden
200 gr.
Butter
200 gr.
Zucker
4
Eier
250 gr.
Dinkelmehl 630
1 Päckchen
Backpulver
1 Pr
Salz
Für den Quarkbelag
500 gr.
Magerquark
300 gr.
Sahne
1 Bio-
Zitronen-Abrieb
75 gr.
Zucker
2 Päckchen
Sahnepuddingpulver
Für die Streusel
125 gr.
Zucker
200 gr.
Mehl
150 gr.
Butter
Außerdem
1 kg
Rhabarber
2 EL
Zucker
Fett und Brösel oder Backpapier für die Form
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.05.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1381 (330)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rhabarber-Blechkuchen

Cassata di Arance auf Orangen-Likörspiegel
Nusseckle
KuchenGebäck Apfelstreusel
Schokotierplätzchen
HeißgetränkSpicy Vanilla Seduction

ZUBEREITUNG
Rhabarber-Blechkuchen

1
Rhabarber putzen, evtl. abziehen und in 1-2 cm lange Stücke schneiden, mit dem Zucker bestreuen und 2-3 Std. ziehen lassen.
2
Für die Streusel Butter, Zucker und Mehl mit den Knethaken des Handrührers verkneten ( evtl. mit den Händen noch nacharbeiten ) und kaltstellen.
3
Für den Rührteig Butter und Zucker cremig rühren. Nacheinander die Eier unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und kurz unterrühren. Teig in die vorbereitete Form ( Fettpfanne oder eine rechteckige Backform... meine hat 25x37 cm ) geben und glattstreichen.
4
Quark, Sahne, Puddingpulver, abgeriebene Zitronenschale und Zucker verrühren, dann auf den Boden geben und gut verteilen.
5
Den abgetropften Rhabarber auf der Quarkmasse verteilen.
6
Die Streusel aus dem Kühlschrank holen und gleichmäßig über den Rhabarber streuen.
7
Im vorgeheizten Backofen Umluft 175 ° C ca. 45 Min. backen.
8
Den Kuchen in der Form auskühlen lassen, auf eine Platte setzen und mit Puderzucker bestäuben.
9
Dazu schmeckt Schlagsahne ganz prima

KOMMENTARE
Rhabarber-Blechkuchen

Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
brauchst garnicht suchen- ist in meinem DOKUSAFE gelandet :) sehr cool- GLG Biggi ♥
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Das ist für mich der Rhabarber-Klassiker schlechthin. Ist einfach zu machen und schmeckt der ganzen Familie, aber dann bitte MIT Sahne. ;-)))))
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
auf jeden Fall MIT Sahne...freu mich dass dir das Rezept gefällt...war wirklich megalecker...LG Sabine
   annabella99
Dieser Rhabarberkuchen schmeckt sehr gut, habe ich auch schon gebacken. LG Anna
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Und diesen Kuchen nehme ich auch in meine Sammlung auf denn wenn Quark dabei ist bin ich zu haben , auch wenn es Rhabarber ist . Danke und l.g. Uschi
Benutzerbild von Test00
   Test00
Solch ein köstlicher Rhabarberkuchen geht immer. Den esse ich und backe ich gerne. LG. Dieter
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
Hallo Dieter, falls du ihn nachbäckst würde es mich interessieren ob es euch genauso gut geschmeckt hat wie uns...LG Sabine

Um das Rezept "Rhabarber-Blechkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung