Rhabarberkuchen mit Baiser

Rezept: Rhabarberkuchen mit Baiser
...der erste Rhabarber ist da.......
20
...der erste Rhabarber ist da.......
22
5003
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Mürbteig
250 gr.
Mehl
130 gr.
Butter
70 gr.
Zucker
1
Ei
1 Pr.
Salz
Belag:
1 kg
Rhabarber
4 EL
Zucker
100 g
Cantuccini
250 gr.
Schmand
3 EL
Zucker
3
Eier
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
Baiser
4
Eiweiß
180 gr.
Puderzucker
2 Msp
Backpulver
1 EL
Speisestärke
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.04.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
958 (229)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
32,7 g
Fett
9,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rhabarberkuchen mit Baiser

Cassata di Arance auf Orangen-Likörspiegel
Nusseckle
Pistazien-Frischkäse-Brownies
Bauschemer Kwetschekuche - eigene Ernte
Variation von der Buttermilch

ZUBEREITUNG
Rhabarberkuchen mit Baiser

1
Den Rhabarber schälen und in Scheiben schneiden, den Zucker darüberstreuen und durchziehen lassen.
2
Aus den Teigzutaten einen Mürbteig kneten und ca. 30 Min. kaltstellen. Den Teig ausrollen und in eine gefettete und gebröselte 26-er Springform legen, dabei einen kleinen Rand hochziehen.
3
Den Rhabarber abschütten und gut abtropfen lassen. Die Cantuccini in einer Küchenmaschine fein zerreiben und auf dem Mürbteigboden streuen. Den Rhabarber gleichmäßig darauf verteilen.
4
Schmand, Zucker, Eier und Vanillepuddingpulver verrühren und über den Rhabarber gießen. Im Backofen bei 175° C ca. 30 Min. backen.
5
Das Eiweiß steifschlagen, dabei nach und nach den Puderzucker einrieseln lassen. Zum Schluss das Backpulver und die Stärke unterheben. Das Baiser in einen Spritzbeutel füllen und den Kuchen damit nach Lust und Laune verzieren. Im Ofen bei gleicher Temperatur nochmal ca. 20 Min. backen, bis die Oberfläche vom Kuchen hellbraun gebacken ist.
6
Den fertigen Kuchen in der Form abkühlen lassen,( mind. 3 Stunden ) dann auf eine Kuchenplatte setzen und servieren.

KOMMENTARE
Rhabarberkuchen mit Baiser

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine tolle Rezeptur, sehr Köstlich zubereitet und verdiente, 5 ☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Maxiii
   Maxiii
Eine wunderschöne Rhabarbertorte...da läuft einem schon beim Anblick das Wasser im Munde zusammen..5* und glG...Doris
Benutzerbild von ursulaschulze1111
   ursulaschulze1111
Mein Lieblingkuchen..mmmh Rezept für mich..5* für dich..GLG Ursula
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Eine Augen und Gaumenfreude ! GvlG ***** Noriana
Benutzerbild von Tandora
   Tandora
sieht auch noch so super aus LG Tandora

Um das Rezept "Rhabarberkuchen mit Baiser" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung