Rhabarberkuchen mit Vanillecreme

1 Std 40 Min leicht
( 82 )

Zutaten

Zutaten für 24 Personen
Für ca. 24 Stücke; Für den Teig:
weiche Butter 250 g
Salz 1 Prise
Zucker 200 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier Größe M 5
Weizenmehl Type 405 oder 550 250 g
+ 50 g Speisestärke 50 g
abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone etwas
Für die Vanillecreme:
Puddingpulver "Vanille" zum Kochen 1 Päckchen
Milch 450 ml
+ 1 EL Zucker 40 g
Für den Rhabarber-Belag:
Rhabarber, netto 1,5 kg 1,75 kg
Zucker 225 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Speisestärke 60 g
Für die Mandelkruste:
Mandelstifte oder gehackte Mandeln 150 g
brauner Zucker 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1021 (244)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
57,0 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

1.Für die Vanillecreme 5 EL Milch mit Puddingpulver und 1 EL Zucker gut verrühren. Restliche Milch mit 40 g Zucker zum Kochen bringen, angerührtes Puddingpulver einrühren und ca. 1 Minute unter Rühren köcheln lassen. In eine Schüssel geben, mit Klarsichtfolie bedecken und abkühlen lassen. Beiseite stellen.

2.Für den Rhabarberbelag die Stangen waschen, abziehen und in dicke Scheiben schneiden. Mit 225 g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker in einem Topf vermischen und mindestens 20 Minuten ziehen lassen. Rhabarber aufkochen und etwa 5 Minuten köcheln lassen, dabei öfter umrühren. 60 g Speisestärke mit 100 ml Wasser glatt rühren. In den Rhabarber rühren und 1-2 Minuten weiterköcheln lassen. Beiseite stellen und abkühlen lassen, dabei öfter umrühren.

3.Den Backofen auf 175° C (Umluft: 160° C) vorheizen. Eine Fettpfanne des Backofens einfetten, mit Semmelbröseln ausstreuen.

4.Butter, 200 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und 1 Prise Salz ca. 5 Minuten cremig rühren. Die Eier einzeln im Wechsel mit 50 g Stärke unterrühren. Das mit 50 g Stärkemehl und Backpuler vermischte Mehl portionsweise kurz unterrühren. Zum Schluss die abgeriebene Zitronenschale unterrühren. Den Teig auf die vorbereitete Fettpfanne streichen.

5.Den vorbereiteten Pudding mit einem Schneebesen (oder dem Handrührgerät) kurz verrühren und auf den Rührteig streichen. Die Rhabarbergrütze daraufstreichen und im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.

6.Den Kuchen kurz herausnehmen, die Mandeln und Zucker daraufstreuen. Bei gleicher Temperatur-Einstellung ca. 30 Minuten weiterbacken. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

7.Dazu schmeckt Schlagsahne.

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarberkuchen mit Vanillecreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 82 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarberkuchen mit Vanillecreme“