Kalte Tomatensuppe mit Mozzarellakugeln oder Sahne

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten 400 Gramm
Olivenöl 4 EL
Zwiebel 1 mittelgroße
Knoblauchzehen 2
Weißwein 125 ml
Tomatensaft 500 ml
Tomatenmark 2 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika etwas
Rosmarin frisch etwas
Thymian frisch etwas
Oregano etwas
Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
410 (98)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
8,7 g

Zubereitung

1.Die Zwiebeln klein würfeln, die Knoblauchzehe fein hacken und beides im heißen Öl andünsten. . Die Tomaten achteln und den Zwiebeln geben. Tomatensaft und Tomatenmark ebenfalls dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kräutern würzen (die frischen Kräuter mit den Fingern zerzupfen), etwa 10 Minuten köcheln. Dann den Wein zugießen, mit Zucker abschmecken und nochmals 5 Minuten durchziehen lassen. Die Suppe mit einem Pürrierstab pürrieren und im Kühlschrank kühlen lassen.

2.Die Suppe nach dem Abkühlen in Suppenschüsselchen geben, mit steifgeschlagener Sahne oder kleinen Mozzarellakugeln servieren. Die Suppe kann auch in einem Eisbett serviert werden.

3.Dazu frisches Baguette.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalte Tomatensuppe mit Mozzarellakugeln oder Sahne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalte Tomatensuppe mit Mozzarellakugeln oder Sahne“