Lachs Forelle in Honig Curry Sauce

mittel-schwer
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zutaten Lachsforellenfilet
Lachsforellenfilet 1 großes
Zitronensaft frisch gepresst etwas
Salz und Pfeffer etwas
geklärte Butter etwas
Bröselkruste
Knäckebrot 1 Stück
Salz und Pfeffer etwas
Purple Curry etwas
Mehl 2 Teelöffel
Zutaten Honig-Curry-Sauce
Frühlingszwiebel 2 kleine
geklärte Butter 1 Esslöffel
Sahne 100 ml
Honig flüssig 2 Teelöffel
Crème fraîche 50 Gramm
Salz und Pfeffer etwas
Purple Curry 2 Teelöffel
Kardamonkapseln 7 Stück
Gemüsebrühe 100 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
891 (213)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
14,3 g
Fett
16,3 g

Zubereitung

Vorbereitung Lachsforelle

1.gräten mit einer pinzette entfernen - lachsforelle mit frisch gepresstem zitronensaft übergießen - mit groben salz und pfeffer würzen - in frischhaltefolie packen und für mind. 30 min marinieren lassen

Zubereitung Honig-Curry-Sauce

2.frühlingszwiebel in röllchen bzw kleine würfel schneiden - in butter anbraten - mit sahne aufgießen - honig zugeben - creme fraiche einrühren - mit salz, pfeffer und purple curry würzen - kardamonkapseln zugeben - etwas gemüsebrühe zugeben - das ganze einige min leicht köcheln lassen

Bröselkruste für die Lachsforelle

3.knäckebrot in stücke brechen und in die mulinette geben - salz und pfeffer sowie etwas purple curry zugeben - einschalten und so lange laufen lassen bis gleichmäßige brösel entstehen - die lachsforelle aus der frischhaltefolie nehmen - die hautseite in die bröselkruste legen und fest andrücken

Zubereitung Lachsforelle

4.den fisch mit der hautseite zuerst in heißer geklärter butter ganz langsam braten ( nicht zu viel hitze sonst verbrennt die knusperkruste) - nach ca 3-5 min ( je nach dicke des fisches ) umdrehen und dann die 2. seite ganz kurz anbraten - ( die mitte soll noch "glasig" bleiben - den fisch danach auf einem vorgewärmten teller im backrohr bei maximal 100 grad noch einige min. "ruhen" lassen

anrichten und dekorieren

5.auf die vorgewärmten teller die Quinoatörtchen setzen (als extra rezept in meinem kochbuch ab morgen zu finden), den fisch sowie die sauce dazugeben - mit etwas mariniertem ruccola ergänzen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs Forelle in Honig Curry Sauce“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs Forelle in Honig Curry Sauce“