Fruchtiger Thunfisch-Reis-Salat mit Mandarinen, Bacon und Mozzarella

45 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den Salat:
Reis 1,5 Beutel
Paprikaschoten rot eingelegt 6
Thunfisch Konserve in Öl 1 Dose
Mandarinenspalten 1 kleine Dose
Zwiebel rot 1
Apfel 1
Saft 1/2 Limette etwas
Paprika gelb 0,5
Mozzarella 1 Kugel
Bacon 3 Scheiben
Für das Dressing:
Saure Sahne 200 g
Teriyaki-Soße 2 EL
Mayonnaise 2 EL
Schnittlauch tiefgefroren 2 EL
Limettensaft frisch gepresst 2 TL
Salz, bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprikapulver edelsüß 1 TL
Currypulver 1 TL
Zucker 1 Prise
Honig 0,5 TL

Zubereitung

1.Den Reis nach Packungsanweisung kochen, abgießen und abtropfen lassen. In der Zwischenzeit Paprikaschoten, Thunfisch und Mandarinenspalten gut abtropfen lassen. Zwiebel abziehen und Apfel schälen, das Kerngehäuse entfernen. Zwiebel und Apfel in feine Würfel schneiden, den Apfel in einer Salatschüssel mit Limettensaft beträufeln. Die gelbe Paprikahälfte putzen und waschen.

2.Die eingelegten Paprikaschoten, die gelbe Paprikaschote, den Mozzarella und Bacon würfeln. Die Mandarinenspalten halbieren. Den Bacon in einem Topf ohne Zugabe von Fett anbraten und abkühlen lassen.

3.Alle Zutaten zu dem Apfel geben und mischen. Für das Dressing Saure Sahne, Teriyaki-Soße, Mayonnaise, Schnittlauch und Limettensaft verrühren. Mit den Gewürzen, Zucker und Honig kräftig abschmecken und über den Salat geben. Alles gut miteinander verrrühren. Sobald der Reis abgekühlt ist, ebenfalls zufügen und gut untermischen. Gekühlt mindestens vier Stunden durchziehen lassen, eine halbe Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen und noch einmal gut durchrühren.

4.Viel Spaß beim Ausprobieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fruchtiger Thunfisch-Reis-Salat mit Mandarinen, Bacon und Mozzarella“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fruchtiger Thunfisch-Reis-Salat mit Mandarinen, Bacon und Mozzarella“