Salat: Frühlingsfrischer Apfel-Bohnen-Salat mit Zitronen-Sahne-Dressing

30 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Bohnen:
Brechbohnen tiefgefroren 450 g
Salz etwas
Bohnenkraut getrocknet 1 TL (gestrichen)
Weitere Zutaten:
Schalotten 2
Lauchzwiebeln 2
Apfel 1 großer
Für das Dressing:
Sahne 150 g
Saft 1/2 Zitrone etwas
Mangosirup 1,5 TL
Zitronenöl 1 EL
Gartenkräuter tiefgefroren 2 EL
Salz etwas
weißer Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Bitte beachten: Der Salat muss insgesamt ca. vier Stunden vor dem Servieren durchziehen.

2.Die Brechbohnen in kochendem Salzwasser zusammen mit dem Bohnenkraut garen (ca. 10-12 Minuten, je nach gewünschter Bissfestigkeit), abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Schalotten abziehen und fein würfeln. Die Lauchzwiebeln putzen und waschen, dann in Ringe schneiden. Den Apfel schälen, vierteln, und das Kerngehäuse rausschneiden. Das Fruchtfleisch würfeln.

3.Für das Dressing die Sahne mit dem Zitronensaft, Mangosirup, Zitronenöl und den Gartenkräutern verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Bohnen, Schalotten, Lauchzwiebeln und den gewürfelten Apfel in eine Salatschüssel geben. Das Dressing darüber verteilen, und alles gut durchmischen. Gekühlt ca. vier Stunden durchziehen lassen. Etwa eine 3/4 Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen.

4.Passt zu vielen Gerichten, wir haben den Salat zu Fisch mit Paprika-Röstkartoffeln gegessen. Rezept zu den Röstkartoffeln in Zubereitungsschritt 5. Viel Spaß beim Ausprobieren :-)!

5.Beilagen: Paprika-Röstkartoffeln mit roten Zwiebeln und Speck

Auch lecker

Kommentare zu „Salat: Frühlingsfrischer Apfel-Bohnen-Salat mit Zitronen-Sahne-Dressing“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salat: Frühlingsfrischer Apfel-Bohnen-Salat mit Zitronen-Sahne-Dressing“