Salate: Bohnensalat mit Paprika und roten Zwiebeln

leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bohnen weiß frisch gegart 400 g
Zwiebel rot 1 mittlere
Knoblauchzehe, wer keinen Knoblauch mag, geht auch ohne 1 große
Paprika rot 0,5
Bohnenkraut getrocknet 1 TL
8-Kräuter-Mischung tiefgekühlt 1 EL
Pflanzenöl 2 EL
Balsamico-Essig mit Honig 2 EL
Aprikosensenf alternativ Feigensenf 1 EL
Honig 1 TL
Meersalz aus der Mühle etwas
Pfeffer bunt aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
854 (204)
Eiweiß
8,4 g
Kohlenhydrate
16,8 g
Fett
11,5 g

Zubereitung

1.Die Bohnen in eine Salatschüssel geben. Zwiebel und Knoblauch abziehen, Knoblauch fein hacken, Zwiebel würfeln. Paprika waschen und putzen, in kleine Würfel schneiden. Zu den Bohnen geben. 8-Kräuter-Mischung und Bohnenkraut zufügen.

2.Für das Dressing Öl, Essig, Honig und Senf miteinander verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat geben. Alles gut miteinander vermischen und den Salat mindestens vier Stunden gekühlt durchziehen lassen, je länger desto besser Eine halbe Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salate: Bohnensalat mit Paprika und roten Zwiebeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salate: Bohnensalat mit Paprika und roten Zwiebeln“