Salat : Eine schöne Ehe mit zwei Bohnen

1 Std 25 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bohnen grün frisch gegart 200 Gramm
Bohnen weiß frisch gegart 100 Gramm
Zwiebel frisch 1 Stück
Knoblauchzehen gepresst 1 Stück
Olivenöl 1 EL
Balsamico-Essig weiß 2 EL
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Bohnenkraut 0,5 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1097 (262)
Eiweiß
21,2 g
Kohlenhydrate
39,7 g
Fett
1,6 g

Zubereitung

1.Grüne Bohnen putzen, waschen und in Stücke schneiden, weiße Bohnen putzen und dann beide mit hälfte vom Bohnenkraut in Salzwasser 10 - 15 Minuten bissfest garen. Abschrecken, abschütten und abtropfen lassen.

2.Zwiebeln klein hacken und mit gepreßten Knoblauch in Öl und Balsamico-Essig verrühren, Rest Bohnenkraut hinzugeben, dann die Marinade mit den Bohnen vermengen, ca. 1 Stunde kalt stellen und ziehen lassen.

3.Serviert habe ich den Bohnensalat mit frisch aufgebackenen Ciabattabrot

Auch lecker

Kommentare zu „Salat : Eine schöne Ehe mit zwei Bohnen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salat : Eine schöne Ehe mit zwei Bohnen“