Fruchtiger Chicoréesalat mit Jakobsmuscheln an Orangenvinaigrette

leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Jakobsmuscheln frisch 12
Chicorées 2
Rauke etwas
Orange 1
Saft einer halben Orange etwas
Paprika rot 0,5
Schalotten gehackt 1
Frühlingszwiebel 1
Olivenöl extra vergine 3 Esslöffel
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Weissweinessig etwas

Zubereitung

1.Paprika entkernt und in Scheiben schneiden. Mit Olivenöl beträufelt und im Ofen grillen lassen bis die Haut Blasen bildet.

2.Kurz abkühlen lassen, die Haut abziehen und den Paprika in feine Würfel schneiden.

3.Chicorée putzen und ihn in Blätter teilen. Rauken waschen und von den langen Stielen befreien. Schalotte fein würfeln, Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Orange schälen und die weiße Haut entfernen sodass man die Orangenfilets ausschneiden kann.

4.Für die Vinaigrette, Orangensaft mit dem Olivenöl und dem Essig vermischen, die Paprika, Schalottenwürfel und die Frühlingszwiebel unterrühren. Jetzt die Vinaigrette mit Salz, Pfeffer und eventuell etwas Cayenne abschmecken. Bei dieser leckeren Vinaigrette unbedingt darauf achten, die Orangennote nicht mit zu viel Essig oder Gewürzen zu überdecken.

5.Am besten jetzt schon den Salat mit den Orangenfilets anrichten und die Vinaigrette drüber geben.

6.Die Jakobsmuscheln werden in einer Grillpfanne kurz von beiden Seiten angebraten, gesalzt und gepfeffert. Ich mache auch immer einen Hauch von Honig drauf sodass sie leicht karamellisieren.

7.Die Jakobsmuscheln auf den Salat drapieren und sofort servieren

8.Diese leckere Orangenvinaigrette passt auch gut zu Hummer, Garnelen und Spargel.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fruchtiger Chicoréesalat mit Jakobsmuscheln an Orangenvinaigrette“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fruchtiger Chicoréesalat mit Jakobsmuscheln an Orangenvinaigrette“